*
Menu
Willkommen Willkommen
Meine Geschichte Meine Geschichte
Potentialentfaltung Potentialentfaltung
Gemeinschaft Gemeinschaft
Arbeiten von Zuhause Arbeiten von Zuhause
Passiveinkommen Passiveinkommen
Vision und Mission Vision und Mission
BlockChain & BitClub BlockChain & BitClub
DEFAULT : Der Wettlauf der Frösche
10.03.2017 11:22 ( 2319 x gelesen )

Einst kam es zu einem Wettlauf der Frösche.
Der Sieger sollte als besonders stark und ausdauernd gefeiert werden.

Um es besonders schwierig zu machen, beschlossen sie,
dass der höchste Punkt eines großen Turms das Ziel sein sollte.

Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele Frösche,
um zuzusehen und ihre Artgenossen anzufeuern.



Nur war es so, dass der Turm wirklich sehr groß war und jeder Zuschauer,
der ihn sah, daran zweifelte, dass ein Frosch bis zum höchsten Punkt gelangen könne.

So dachten sie insgeheim:
"Die Armen werden alle scheitern! DAS schafft keiner!
Traurig werden sie aufgeben! Runterfallen und sich verletzen oder Schlimmeres werden Sie!"

Als dann der Wettlauf begann, riefen also Einige:
"Oje, Ihr Armen, verletzt euch nicht!" "Hört auf, dass schafft ihr nie!"
oder "Das ist einfach unmöglich!" "Welch dumme und aussichtslose Idee!"

Anstatt die Läufer anzufeuern, riefen sie immer deutlicher:
"Hört auf!" oder "Das ist einfach unmöglich!" oder "Das schafft Ihr nie!"

Und wirklich schien es, als sollte das Publikum Recht behalten.
Die Frösche begannen einer nach dem anderen aufzugeben.

Also rief das Publikum bestärkt durch ihren Erfolg lauter:
"Hört auf!", "Das ist einfach unmöglich!", "Das schafft Ihr nie!"

Und tatsächlich gaben bald alle Frösche auf
– alle, ausser einem, der weiterhin versuchte,
auf die Spitze des Turmes zu klettern.

Das Publikum hielt ihn für einen Dickschädel
und entsprechend veränderten sich die Rufe.
Bald unterstellten sie ihm Dinge,
die wir hier nicht nennen wollen.

Doch der Frosch kletterte unverdrossen an dem steilen Turm hinauf.

Letztenendes war er der Einzige, der das Ziel erreichte.

Alle Anderen Frösche hatten aufgegeben und
dann laut mit gerufen.

Sie alle waren sehr erstaunt, konnten es kaum glauben
und wollten natürlich von ihm wissen, wie er das geschafft hatte
und ob er einen besonderen Trick kannte.

So näherte sich ihm einer der anderen Teilnehmerfrösche,
um ihn zu fragen.

Da erst bemerkten sie,
dass dieser Frosch taub war.

unbekannter Verfasser
(leicht geändert)

 
Foto: Samuel Sharpe, „Smile“

Some rights reserved.
Quelle: www.piqs.de


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Blog Block
SocialBookmark
Share |

Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail