*
Menu
Willkommen Willkommen
Meine Geschichte Meine Geschichte
Potentialentfaltung Potentialentfaltung
Gemeinschaft Gemeinschaft
Arbeiten von Zuhause Arbeiten von Zuhause
Passiveinkommen Passiveinkommen
Vision und Mission Vision und Mission
BlockChain & BitClub BlockChain & BitClub
DEFAULT : Gnothi Seautón
04.10.2017 22:15 ( 1798 x gelesen )

Bei den berühmten Orakeln von Delphi, bei denen sich schon in der Antike Herrscher und Eliten Rat holten, waren am Eingang 2 "Sprüche" zu lesen: "Nichts im Übermaß" und

Gnothi Seautón:

Erkenne Dich SELBST
oder
- Werde der, der Du bist -
 


Schon seit der Antike ist das Prinzip "SELBSTerkenntnis"
und die darin enthaltene Forderung "Erkenne Dich selbst, werde der, der Du bist" also bekannt.

Noch heute hat das Prinzip (nicht nur weil es als der Ursprung der Philosophie gilt oder daraus ganze Religionen entstanden sind) eine wichtige Bedeutung für uns.



Es beschreibt, dass das, was erkannt wird, abhängig ist, von dem, der es erkennt. 

Es bedeutet, dass Du die Wirklichkeit nicht so erkennen kannst,
wie sie an sich ist, sondern nur so, wie sie Dir erscheint.


Alles ist nur innerhalb (D)eines Bewusstseins da.

Du gibst Allem (D)einen eigenen Wert, hast für Alles (D)ein eigenes Verständnis,
und baust Alles was Du wahrnimmst IN DIR zusammen.
Du nimmst die Welt über deine Sinnesorgane wahr und dein Gehirn konstruiert ein Modell davon.

Diesem Prinzip zufolge hast Du 2 Möglichkeiten die Welt zu sehen:
Bevor Du Dich erkannt hast und "nachdem" Du Dich erkannt hast (bzw. während Du Dich (in der Welt) erkennst)...
In der ersten Variante siehst Du Dich von der Welt getrennt (oder umgekehrt^^) als separates eigenes Wesen: Sozusagen als Ego.
In der zweiten Variante erkennst Du, dass Du nicht gertrennt bist von der Welt, sondern "Alles in Deinem eigenen Bewusstsein zusammenhängt".
 



Dieses Prinzip zu kennen hat viele Vorteile.

Nicht nur, dass es Dir ermöglicht Deine Position als Beobachter
zu verändern und damit auch Deine Weltsicht.

 

Es sagt auch:


Indem Du Dir Deiner selbst bewusst wirst,
kannst Du der werden, der Du bist.

 

Du hast also die Möglichkeit Dich selbst zu erkennen
und Dein Handeln entsprechend zu gestalten.

 

  Beschäftige Dich mit Dir! Investiere darein Dich kennenzulernen und zu wachsen.

 

 

Zitate:

 

Solange Sie von einem Gedanken oder Gefühl beherrscht werden,
ohne es zu kennen, strahlen Sie es aus, ohne es zu bemerken.
Solange sie Dinge aussenden, die sie nicht bemerken,
werden Sie Dinge empfangen, die Sie nicht verstehen. 

unbekannt

 

 

 

Du kannst dich nicht selber finden, indem du in die Vergangenheit gehst.
Du findest dich selber, indem du in die Gegenwart kommst.

 

Eckard Tolle
 

Interessant in diesem Kontext "De-Identifikation":


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Blog Block
SocialBookmark
Share |

Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail