*
Menu
Willkommen Willkommen
Meine Geschichte Meine Geschichte
Potentialentfaltung Potentialentfaltung
Gemeinschaft Gemeinschaft
Arbeiten von Zuhause Arbeiten von Zuhause
Passiveinkommen Passiveinkommen
Vision und Mission Vision und Mission
BlockChain & BitClub BlockChain & BitClub
DEFAULT : IKE (Sehen, Fühlen und Wissen)
06.08.2017 10:18 ( 1726 x gelesen )

Bevor wir zu den Ka-Huna Prinzipien kommen, noch ein paar Worte vorab:
 
Das Wort Huna ist aus dem Hawaiianischen entlehnt
und kann "Geheimnis", "Verborgenes" oder auch "verborgenes Wissen" bedeuten.
Allerdings steht es nicht für Wissen, dass vor Anderen geheimgehalten werden soll,
(es entspricht also nicht dem Begriff "Geheimnis" im allgemeinen Sinne)
sondern für Wissen von der verborgenen, der unsichtbaren Seite der Dinge.


Die Urspünge von Huna sind wenig bekannt.
Huna basiert wohl auf einer sehr alten Lebensphilosophie,
die sich vor vielen Jahrhunderten in Polynesien
(speziell auf den hawaiianischen Inseln) ausgebildet hat.

Die alten Hawaiianer hatten keinen Namen für diese Philosophie und
lebten sie einfach. Huna war viele Jahrhunderte lang verboten
und die "Eingeweihten" wurden verfolgt.

Der amerikanische Sprachwissenschaftler Max Freedom Long
hat Anfang bis Mitte des letzten Jahrhunderts
auf den hawaiianischen Inseln geforscht und gelehrt.
Er wollte die Sprache und Kultur der Inseln ergründen
und stieß dabei auch auf das "verborgene Wissen".
Er machte es in der westlichen Welt bekannt.
Der Psychologe Serge King interessierte sich später für die Philosophie,
lernte sie kennen und schrieb einige Bücher dazu.

Anders als bei den hermetischen Prinzipien, diente der geistige Überbau nicht
dem Zweck, das Universum "zu erklären" (und damit zB auch die Grundlagen für die
heutigen Wissenschaften zu legen) sondern dazu,
Menschen und die Welt "zu heilen" (im Sinne eines sich auf der Welt wohler fühlens).

>Hu< bedeutet auch "Aktivität" und >na< steht auch für "Zuhören" & "Heilen".
Ein Kahuna ist ein Experte für diese Form des "Heilens".

Die Huna Prinzipien unterscheiden sich also auch von den allgemeinen
Lebensgesetzen, wie sie beispielsweise durch Rhonda Byrne oder Dan Millman
beschrieben und verbreitet werden.

Hier kommt nun also  das erste Ka-Huna - Prinzip:

IKE (Sehen, Fühlen und Wissen):

- Die Welt ist, wofür Du sie hältst. -
oder auch
- Die Welt ist so, wie Du sie siehst. -



Dieses Prinzip beschreibt, dass für dich (deine Befindlichkeit) nur deine eigene Wahrheit,
deine eigene Wirklichkeitsauffassung relevant ist.

Ihm zufolge drehst du quasie durch deine Wahrnehmung und Interpretation
einen Film, den du für das Leben und die Welt hältst
(...und in dem du (d)eine Rolle(n) spielst).

IKE errinnert uns daran, dass wir zu weiten Teilen
in unserer eigenen, selbst erschaffenen Welt leben.

Es errinnert uns daran, dass wir unseren eigenen Interpretationen
folgen und uns die Welt dabei erklären.
Ihm zufolge bestätigen wir uns also, dass die Welt so ist,
wie wir annehmen das sie ist,
weil wir "diese und jene" Erfahrungen gemacht haben.

So wie wir Menschen und Situationen wahrnehmen, einschätzen und beurteilen,
so treffen wir auch unsere Entscheidungen.

Entsprechend erinnert uns IKE daran, wie wichtig es ist,
uns lebensdienlich auszurichten.
Unsere Gedanken und Interpretationen beispielsweise daraufhin zu prüfen,
ob wir die Welt zu einem "schlechteren Ort" machen
oder vielleicht zu einem "Besseren".

Ike zufolge liegt ein Schlüssel für unsere Veränderung
in unserer Wahrnehmung und Interpretation.


 
Zitat:


Wer etwas wirklich will,
findet Wege,

wer etwas nicht will,
Gründe!
nach Roland Kopp Wichmann

Ob du denkst, du kannst es,
oder du kannst es nicht:
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.

Henry Ford


Alles, was wir sind,
ist ein Resultat dessen,
was wir gedacht haben.
Buddha
(563 v. Chr.-483 v. Chr.)
 


Wenn Du an einem Weizengras ziehst,
um es schneller wachsen zu lassen,
reißt du es heraus!
Chinesiche Weisheit

Lass deshalb "das Neue" von
sich aus erst einmal wachsen
und vermeide möglichst radikale und spontane Umbrüche,
die du später vielleicht bereust...

Sehenswert:


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Blog Block
SocialBookmark
Share |

Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail